DIGITALES BELEGWESEN

 

Für den Erfolg Ihres Unternehmens ist es wichtig, dass Sie jederzeit schnell Einsicht in Ihre betriebswirtschaftlichen Daten nehmen können. Die traditionelle Zusammen-arbeit mit dem Steuerberater über Pendelordner kann durch die elektronische Übermittlung Ihrer Daten zum und vom Steuerberater ersetzt werden.

 

Sparen Sie Zeit und Geld und profitieren Sie von der Möglichkeit immer und überall Einsicht in Ihre Betriebswirtschaftlichen Auswertungen nehmen zu können!

 

Bei Interesse können Sie sich hier eine Demonstration der DATEV zum digitalen Belegwesen anschauen:

  • Buchführung mit Zukunft

    1. Buchführung mit Zukunft:

    Zum Einstieg in die Buchführung mit Zukunft stellen Sie Ihr Rechnungswesen auf das sogenannte 'digitale Belegwesen' um.

     

    Dabei entfällt die Zusammenstellung und Zusendung des Pendelordners an uns. Sie senden die notwendigen Daten nach etwaigen Ergänzungen auf den Belegen jeweils direkt nach Eingang bei Ihnen oder zum Monatsende per Fax oder Scanner in das DATEV-Rechenzentrum.

     

    Von dem Belegeingang unterrichtet uns die DATEV. Die Belege können wir

    dann unmittelbar in unser Rechnungswesen integrieren und direkt mit dem Buchungssatz verbinden.

     

    Wie gewohnt erhalten Sie die Auswertungspakete (z.B. Betriebswirtschaftliche Auswertung, Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuer-Voranmeldung u.a.) zugeschickt oder auf Wunsch als pdf via Email.

     

    2. Unternehmen online:

    Im Rechenzentrum der DATEV werden die Belege automatisch digitalisiert und

    in der Belegverwaltung online gespeichert. Sie können bei Bedarf jederzeit die gespeicherten Belege an ihrem Bildschirm online abrufen.

     

    Hierfür benötigen Sie einen 'abgesicherten' Zugang zur DATEV mittels einem sogenannten 'mIDentity Stick'.

     
    Wenn Sie Unternehmen online nutzen wollen, so sprechen Sie uns an.
    Sie erhalten von uns die notwendige Soft- und Hardware.

     

  • Die Vorteile auf einen Blick

    – Die räumliche Entfernung spielt keine Rolle mehr

    – Die Originalbelege verbleiben immer bei Ihnen

    – Schnellere zeitnahe Verbuchung

    – Sie können den Beleg jederzeit digital abrufen und bearbeiten

    – Die Belege werden revisionssicher 10 Jahre im DATEV-Rechenzentrum

       gespeichert

     

  • Unternehmen online

    Wenn Sie bereits über einen Zugang zu Unternehmen online verfügen, können Sie sich hier direkt einloggen.

     

    Durch Klicken auf das DATEV-Logo weiter unten verlassen Sie unsere Website und gelangen ins DATEV-Rechenzentrum.

     

    – Gehen Sie dort auf MyDATEV.

    – Ihre SmartCard wird geprüft.

    Nach der Eingabe Ihrer PIN-Nummer können Sie im Bereich Online-Anwendungen beispielsweise Ihre aktuellen Auswertungen einsehen.

     

  • Technische Voraussetzungen / Installation

    Zur Überprüfung, ob Ihre EDV die technischen Voraussetzungen zur Nutzung von Unternehmen online erfüllt, gehen Sie wie folgt vor, nachdem Sie von uns die Nutzungskomponenten erhalten haben:

    1. Installieren Sie zunächst die Software "DATEV-Sicherheitspaket"

     

    2. Führen Sie dann den DATEV Browser-Check durch.

        Klicken Sie auf das Bild, der Testlauf wird durchgeführt.



    Sollte der Test nicht erfolgreich sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Bei erfolgreichem Testverlauf können Sie ab sofort Unternehmen online nutzen.